Factoring Glossar.

ABC DEFGH IJ KLMNOPQ RST UVWX Y Z

Factorabilität

Unter Factorabilität versteht man die Eignung von Forderungen für einen Ankauf im Factoring ohne einseitiges Risiko für den Factor. Vorrausetzung ist das Vorliegen einer vollständig erbrachten Lieferung oder Leistung, deren wertmäßiger Bestand nicht nachträglich gefährdet ist.

Factoring Glossar.

Unser Glossar finden Sie für größere Bildschirme optimiert. Das aktuelle Bildschirmformat ist dafür leider zu klein. Eventuell steht Ihnen ein großer Bildschirm an zum Beispiel einem stationären Rechner zur Verfügung.

EKF Finanz Frankfurt GmbH

Johannes-Gutenberg-Str. 12-14
D-65719 Hofheim-Wallau
E-Mail: ekf [ at ] ekf-frankfurt.de