Factoring Glossar.

ABC DEFGH IJ KLMNOPQ RST UVWX Y Z

Factoring

Factoring ist eine moderne Finanzdienstleistung, die der Umsatzfinanzierung dient. Ein Factor kauft dabei Geldforderungen aus Warenlieferungen und/oder Dienstleistungen eines Factoring-Kunden gegen dessen Abnehmer (Debitoren) an im Rahmen festgelegter Debitorenlimite. Als Gegenleistung für die Abtretung der Forderungen leistet der Factor an den Factoring-Kunden umgehend Zahlungen, die sich an der Höhe der Forderungen orientieren. Factoring hat dabei im Wesentlichen drei Funktionen: Liquidität, Delkredereschutz sowie Dienstleistung.

Factoring Glossar.

Unser Glossar finden Sie für größere Bildschirme optimiert. Das aktuelle Bildschirmformat ist dafür leider zu klein. Eventuell steht Ihnen ein großer Bildschirm an zum Beispiel einem stationären Rechner zur Verfügung.

EKF Finanz Frankfurt GmbH

Johannes-Gutenberg-Str. 12-14
D-65719 Hofheim-Wallau
E-Mail: ekf [ at ] ekf-frankfurt.de