Factoring Glossar.

ABC DEFGH IJ KLMNOPQ RST UVWX Y Z

Zahlungsziele (siehe auch Lieferantenkredit)

Absatzpolitisches Instrument bei dem der Lieferant seinen Abnehmern einen Lieferan-tenkredit (z. B. Zahlung nicht sofort, sondern erst nach 30 Tagen netto) gewährt. Dies führt zu einer Liquiditätsbindung, die wiederum beim Lieferanten durch Eigenkapital oder Bankkredite finanziert werden muss. Durch den Forderungsverkauf im Rahmen des Factorings steht der erwirtschaftete Cash Flow dem Unternehmen frühzeitig und endgültig zur Verfügung (Liquidität).

Factoring Glossar.

Unser Glossar finden Sie für größere Bildschirme optimiert. Das aktuelle Bildschirmformat ist dafür leider zu klein. Eventuell steht Ihnen ein großer Bildschirm an zum Beispiel einem stationären Rechner zur Verfügung.

EKF Finanz Frankfurt GmbH

Johannes-Gutenberg-Str. 12-14
D-65719 Hofheim-Wallau
E-Mail: ekf [ at ] ekf-frankfurt.de