EKF direkt anrufen Nehmen Sie Kontakt auf Angebot einholen
X

Ihr Ansprechpartner für Factoring

Wolfgang Roell

EKF Finanz Frankfurt GmbH
Johannes-Gutenberg-Str. 12-14
D-65719 Hofheim-Wallau

Telefon: +49 (0) 6122 998 – 0
Telefax: +49 (0) 6122 998 – 166

E-Mail:

Kontakt aufnehmen

Willkommen auf unserem
Finanzblog.

01/22

Studie zeigt: Factoring wird immer wichtiger

Factoring hat eine große Bedeutung für hiesige Unternehmen, dies hat kürzlich die Umfrage „Factoring für die neue Zeit“ von Finance, F.A.Z. Business Media | research und CRX Markets bestätigt. Demnach erachten mehr als zwei Drittel der befragten Finanzentscheiderinnen und -entscheider Factoring als „wichtig“ oder „sehr wichtig“ für die deutsche Wirtschaft. Über die Hälfte der Befragten ist zudem überzeugt, dass Factoring in Zukunft noch weiter an Bedeutung gewinnen wird.

Ganzen Artikel lesen
12/21

Von E-Commerce bis Zweiradbranche – Factoring als Wachstumsfinanzierung

Es gibt eine ganze Reihe von Branchen, denen die Einschränkungen während der Corona-Pandemie nichts anhaben können, oder die aufgrund ihrer Geschäftsmodelle sogar davon profitieren. Dazu gehört unter anderem der Onlinehandel. Während der vergangenen Lockdowns stellte er eine wichtige Alternative für Kundinnen und Kunden dar, die nicht mehr auf stationäre Angebote zurückgreifen konnten. Entsprechend erlebte die E-Commerce-Branche 2020 nach Zahlen des statistischen Bundesamtes einen Rekord-Umsatzzuwachs von 23,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Und selbst nach Wiedereröffnung der stationären Händler wuchs der Online-Markt von Mai bis September 2021 um weitere 8,8 Prozent.

Ganzen Artikel lesen
12/21

Debitorenmanagement von professioneller Hand

Unter „Debitorenmanagement“ wird die Verwaltung der Schuldner – der Debitoren – eines Unternehmens und die Abstimmung und Kommunikation mit diesen verstanden. Dazu gehören unter anderem die regelmäßige Prüfung ihrer Bonität, eine strukturierte Debitorenbuchhaltung und im Zweifel auch das Anmahnen und Beschaffen ausstehender Forderungen. Diese Aufgaben sind der Grundstein für einen reibungslosen und konstanten Zustrom an unternehmerischer Liquidität. Nur wenn erbrachte Leistungen kontinuierlich und fristgerecht bezahlt werden, hat eine Firma die nötigen Mittel für den Einkauf, die Auftragsvorfinanzierung, die Produktion oder das strategische Wachstum.

Ganzen Artikel lesen
11/21

Warenkreditversicherung minimiert Risiken von Lieferanten und ermöglicht Umsatzfinanzierung

Die sogenannte Warenkreditversicherung ist ein wichtiges Instrument für Lieferanten, die regelmäßig in Vorleistung gehen. Es ist gängige Praxis, dass Waren geliefert werden, bevor die Abnehmer für diese gezahlt haben – hier wird vom „Warenkredit“ gesprochen. Die diesbezügliche Versicherung stellt sicher, dass der Versicherungspartner einspringt, wenn der Abnehmer einmal nicht bezahlen kann.

Ganzen Artikel lesen
11/21

Factoring-Branche: erfolgreiches erstes Halbjahr und positive Aussichten

Factoring hat sich als Finanzierungsform in Deutschland als krisentauglich erwiesen und befindet sich erneut auf Wachstumskurs. Dies sind zwei zentrale Schlüsse, die sich aus einer Umfrage des Bundesverbands Factoring für den Mittelstand (BFM) ziehen lassen. Der Verband hatte seine Mitgliedsunternehmen um Auskunft gebeten.

Ganzen Artikel lesen
10/21

Was zeichnet Full-Service-Factoring aus?

Das Full-Service-Factoring ist die wohl kundenorientierteste Form des Factorings. Bei dieser Dienstleistung werden die praktischen Vorteile einer Umsatzfinanzierung und des Ausfallschutzes mit nützlichen Services in der Verwaltung kombiniert. Sprich: Debitorenmanagement, Übernahme des Mahnwesens und Abwicklung von Inkasso-Verfahren.

Ganzen Artikel lesen
10/21

Zeitarbeit: Umsatzzuwächse unmittelbar nutzen

Die Personaldienstleistungsbranche hat in der Corona-Pandemie herbe Einbußen hinnehmen müssen. So ist das Marktvolumen in diesem Sektor in 2020 um 12,5 Prozent zurückgegangen. Allerdings gab es für die Branche auch positive Entwicklungen.

Ganzen Artikel lesen
09/21

Kredithürden für Risikobranchen – Factoring als Alternative

Die Corona-Pandemie ist eine der größten Herausforderungen für die Wirtschaft der Bundesrepublik, die es in den vergangenen Jahrzehnten gegeben hat. Entsprechend schwer sind viele Unternehmen unter Druck geraten.

Ganzen Artikel lesen
09/21

Start-ups sollten ihre Liquidität optimieren

Start-ups und junge Firmen stehen vor einer ganzen Reihe von Aufgaben. Eine zentrale Herausforderung sind dabei die Unternehmensfinanzen. Wie beherrschend das Thema ist, zeigt auch der Startup Monitor 2020 – eine gemeinsame Erhebung des Bundesverbands Deutscher Startups, von PwC und der Universität Duisburg-Essen.

Ganzen Artikel lesen
08/21

Zunehmende Zahlungsverzögerungen erfordern Instrumente wie Factoring

Nach dem aktuellen Creditreform Zahlungsindikator Deutschland lag der durchschnittliche Zahlungsverzug im ersten Halbjahr 2021 bei über zehn Tagen. Lieferanten hätten sich im B2B-Geschäft auf zunehmende Verzögerungen einstellen müssen.

Ganzen Artikel lesen
08/21

Umfrage: Deshalb nutzen Unternehmen Factoring

Aus welchen Gründen genau greifen Firmen auf Factoring zurück? Welche Alternativen haben sie vorher geprüft und welche Art des Factorings ist bei KMU besonders beliebt?

Ganzen Artikel lesen
07/21

Wie Factoring das Saisongeschäft unterstützt

Von der Unterhaltungselektronik über Touristik, Gartenmöbel, Gastronomie oder Landwirtschaft, Dekoartikel bis hin zum Veranstaltungssektor – eine Vielzahl an Branchen ist durch ein starkes Saisongeschäft geprägt. Eine der größten Herausforderungen ist für sie die kontinuierliche Bereitstellung von Liquidität. Über das Jahr hinweg müssen teils hohe Schwankungen ausgeglichen werden.

Ganzen Artikel lesen
07/21

Trends fordern IT-Dienstleister heraus – Factoring unterstützt finanzierungsseitig

Die durch die Corona-Krise beschleunigte Digitalisierung bringt gestiegene Herausforderungen für die IT-Branche mit sich. So nähmen laut der Studie „IT-Trends 2021“ von Capgemini 87 Prozent der Unternehmen und Behörden die Pandemie zum Anlass, um ihre digitale Transformation voranzutreiben. 

Ganzen Artikel lesen
06/21

Der Forderungsverkauf als Chance für zeitgemäßes Facility Management

Interview mit Factoring-Experte Wolfgang Roell

Ganzen Artikel lesen
06/21

Factoring – Wegbereiter für Logistik und Transport

Die Corona-Krise hat die Transportunternehmen und Logistiker unter Hochspannung gesetzt. Viele Beobachter sehen in ihnen Gewinner der Krise. Dafür spricht etwa die massive Zunahme im E-Commerce-Bereich – viele Kundinnen und Kunden haben durch die Einschränkungen und Unsicherheiten der Pandemie ihr Kaufverhalten stark verändert. 

Ganzen Artikel lesen
05/21

Factoring – die Finanzierung, die mitwächst

Wachstum ist nicht nur für Start-ups und junge Unternehmen ein wichtiges Thema. Auch bereits etablierten Firmen bieten sich häufig Möglichkeiten, das Geschäft auszuweiten, die Präsenz am Markt zu erhöhen oder in neue Segmente einzusteigen.

Ganzen Artikel lesen
05/21

Vorteile einer Zentralregulierung für Einkäufer und ihre Lieferanten

Es ist weit verbreitet, dass sich mehrere Groß-, Einzelhändler oder Handwerksbetriebe zu einem sogenannten Einkaufskontor zusammenschließen.

Ganzen Artikel lesen
04/21

Factoring und Leasing – Teamplay für mehr Liquidität

Die Herausforderungen für Unternehmen sind aktuell alles andere als gering: Die Corona-Krise hat zu Einschränkungen, Lieferengpässen und Umsatzrückgängen geführt. Zugleich stiegen die Unsicherheiten: Kommt eine weitere Welle? 

Ganzen Artikel lesen
04/21

Die Unternehmensbilanz durch Factoring verbessern

Nur allzu oft werden Unternehmen anhand ihrer Bilanzkennzahlen bewertet – von Kreditgebern, von potenziellen Lieferanten und Partnern. 

Ganzen Artikel lesen
03/21

Lieferanten stellen auf Vorkasse um? Factoring kann Einkauf absichern

Die Vorsicht in der Wirtschaft wächst: Instrumente wie die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht, die Unternehmen eigentlich durch die Krise helfen sollte, verunsichern die Firmen mehr und mehr.

Ganzen Artikel lesen
03/21

Factoring – treuer Begleiter auch in der Insolvenz

Dass der Forderungsverkauf an einen Factor im regulären Geschäft zuverlässig für kurzfristige Liquidität sorgen kann, hat sich bei vielen KMU herumgesprochen. 

Ganzen Artikel lesen
02/21

Echtes oder unechtes Factoring – im Zweifel das Original?

Beim Factoring können Unternehmen ihre offenen Forderungen an einen Factor genannten Dienstleister verkaufen, der die ausstehende Summe bevorschusst und das Geld dann später vom Schuldner erhält. 

Ganzen Artikel lesen
02/21

Factoring hilft Einkaufskosten zu senken

Um dauerhaft wirtschafts- und konkurrenzfähig zu bleiben, ist für Unternehmen Kosteneffizienz ein zentrales Anliegen.

Ganzen Artikel lesen
01/21

Liquiditätsmanagement in der Krise

Durch die Corona-Krise und ihre wirtschaftlichen Auswirkungen stehen viele Unternehmen bei ihren Einnahmen dauerhaft unter Druck. 

Ganzen Artikel lesen
01/21

Verlängerter Schutzschirm für Warenkreditversicherer unterstützt Factoring

Bereits im Mai 2020 hatte die Regierung gemeinsam mit den Kreditversicherern einen Schutzschirm für Warenkreditversicherungen vereinbart…

Ganzen Artikel lesen
Name der Person

Wolfgang Roell

Marketing und Vertrieb

06122/998-124

EKF Finanz Frankfurt GmbH